*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Altersklassenläufer in der Leichtathletik
28.02.2018 21:06 ( 436 x gelesen )

Improved Performance in Master Runners Competing in the European Championships between 1978 and 2014

Die Leistungstrends bei Elite-Läufern wurden gut untersucht, aber wir wissen nichts über Leistungstrends und den Unterschied zwischen den Geschlechtern bei älteren Läufern, die auf hohem Niveau auf unterschiedlichen Strecken laufen. Wir haben nun Daten von siebzehn Europameisterschaften zwischen 1978 und 2014 wurden für verschiedene Distanzen (100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 5000 m, 10 000 m und Marathon) analysiert. Die Laufgeschwindigkeit für die besten 8 weiblichen und männlichen Finalisten für jede Altersgruppe (35-99 Jahre, aufgeteilt in 5-Jahres-Intervallen) und jede Renndistanz wurden berücksichtigt. Es zeigte, dass die Männer auf allen Strecken schneller waren als Frauen und der Unterschied zwischen den Geschlechtern auf den kürzeren Strecken größer war. Die Laufgeschwindigkeit war für kürzere Distanzen höher als für längere Distanzen. Jüngere Läufer waren schneller als ältere Läufer, und der Einfluss der Altersgruppe war am Grössten für die 200 m. Es zeigte sich ein geringer Einfluss des Kalenderjahres auf die Laufgeschwindigkeit für 100 m, 200 m, 1500 m, 10 000 m und Marathon. Unter dem Strich zeigt sich dass sowohl männliche als auch weibliche Athleten ihre Laufleistung im Laufe der Zeit verbessert haben und dass die Kluft zwischen den Geschlechtern wohl ihre Grenze erreicht hat. Die ganze Auswertung ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29489725


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail