*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
In welchem Alter erreicht man die beste Zeit über 100 km?
28.02.2018 21:04 ( 333 x gelesen )

Performance in 100-km ultra-marathoners - At which age it reaches its peak?

Die Zahl der durchgeführten 100 km-Läufe sowie die Zahl der erfolgreichen Finisher steigt von Jahr zu Jahr an. Trotzdem wissen wir noch  relativ wenig wie sich das Alter der besten Leistung über diese Strecke entwickelt hat. Wir haben deshalb alle erfolgreichen Finisher seit 1959 gesucht und bei über 370‘000 erfolgreichen Frauen und Männern die so einen Wettkampf ins Ziel gebracht haben die Entwicklung des Alters der besten Leistung untersucht. Um dieses Alter der besten Leistung zu finden gibt es verschiedene Möglichkeiten wie etwa in 5-Jahres-Intervallen oder 1-Jahres-Intervallen die besten, die Top Ten oder alle Finisher pro Gruppe zu berücksichtigen. Das Alter der Höchstleistung war 40-44 Jahre bei den Frauen und 45-49 Jahre bei Männern, wenn alle Finisher in 5-Jahres-Intervallen analysiert wurden, während es bei den Frauen 30-35 Jahre und bei den Männern 35-39 Jahre waren, wenn die Top-Ten-Finisher berücksichtigt wurden. Als die Finisher in 1-Jahres-Intervallen analysierten werden, finden wir das Alter der Spitzenleistung bei 41 Jahren bei den Frauen und 45 Jahren bei Männern unter Berücksichtigung aller Finisher, und bei 39 Jahren bei den Frauen und 41 Jahren bei den Männern unter Berücksichtigung der Top-Ten-Finisher. Das Alter der Spitzenleistung ist bei den Frauen jünger war als bei Männern, was das insgesamt jüngere Alter von Frauen als Männern in dieser Disziplin widerspiegeln könnte. Im Vergleich zu früheren Studien beobachteten wir die Spitzenleistung rund 10 Jahre später als bisher bekannt, was auf einen Anstieg des Alters der Finisher über die Kalenderjahre zurückzuführen ist. Da das Wissen um den Leistungszenit für jede Sportart einzigartig ist, könnten Trainer und Fitnesstrainer von den Erkenntnissen der vorliegenden Studie im Langzeittraining ihrer Athleten profitieren. Die ganze Arbeit ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29489731


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail