*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Neopren in der Strasse von Gibraltar
21.02.2018 08:34 ( 515 x gelesen )

The relationship of wearing a wetsuit in long-distance open-water swimming with sex, age, calendar year, performance, and nationality – crossing the “Strait of Gibraltar”

Bei grossen Schwimmen im offenen Gewässer wie Kanalquerungen oder ähnlichen Anlässen ist das Tragen eines Neoprens verboten. Es gibt aber die Durchquerung der Strasse von Gibraltar bei der es 2 Kategorien gibt, einmal mit und einmal ohne Neopren. Wir haben nun den Trend über die Jahre untersucht. Seit 1950 haben bis jetzt 1‘130 Schwimmer die Strasse von Gibraltar durchquert, darunter etliche Schwimmer im Neopren. Es zeigte sich dass mehr Männer, mehr ältere Schwimmer und mehr lokale Athleten aus Spanien mit einem Neopren schwammen als Frauen, jüngere Schwimmer und Athleten anderer Nationalitäten. Die Anzahl Schwimmer in der Kategorie Neopren nahm in den letzten 30 Jahren deutlich zu. Schwimmer im Neopren waren schneller als Schwimmer ohne Neopren. Die ganze Auswertung findet man unter www.dovepress.com/articles.php?article_id=36891


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail