*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Pacing während einem Skilanglauf
19.01.2018 16:22 ( 532 x gelesen )

Pacing strategies by age in marathon cross-country skiing

Das Pacing wurde bisher in etlichen Studien vor allem bei Läufern untersucht. Bei Läufern wurde es auch über die Marathonstrecke untersucht, und dort sowohl für Spitzenläufer wie für Altersklassenläufer. Hingegen gibt es keine Auswertung wie Skilangläufer auf einer Marathonstrecke pacen. Wir haben deshalb alle 105‘565 Finisher am ‚Engadin Ski Marathon‘ von 1998 bis 2016 untersucht. Dabei haben wir Altersgruppen gebildet in Intervallen von 5 Jahren und die Veränderung der Geschwindigkeit zwischen den einzelnen Posten (10km, 20km, 35 km und Ziel) untersucht. Es zeigte sich dass Männer und jüngere Skilangläufer eher ein ausgeglichenes Pacing aufwiesen im Gegensatz zu Frauen und älteren Skilangläufern. Diese Erkenntnis unterscheidet sich deutlich von bisher bekannten Resultaten speziell von Läufern. Es ist davon auszugehen dass die Unterschiede im Pacing in Abhängigkeit von Alter und Geschlecht durch die Sportart bedingt wird. Die ganze Auswertung ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29345960 


 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail