*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Fettverbrennung und Ironman-Wettkampfzeit
14.11.2017 16:06 ( 49 x gelesen )

Maximal Fat Oxidation is Related to Performance in an Ironman Triathlon

Wir wissen dass Fett ein wichtiges energiereiches Substrat für lange bis sehr lange Ausdauerbelastungen ist. Eine dänische Gruppe hat den Zusammenhang zwischen der maximalen Fettoxidationsrate im Labor und der Wettkampfzeit an einem Ironman-Triathlon untersucht. Es zeigte sich ein klarer Zusammenhang zwischen der maximalen Fettoxidationsrate mit der maximalen Sauerstoffaufnahme, dem prozentualen Anteil an Körperfett sowie der Wettkampfzeit. Wenn die signifikanten Variablen miteinander untersucht wurden, so ist die maximale Fettoxidationsrate ein unabhängiger prädiktiver Faktor für die Ironman-Wettkampfzeit. Die Arbeit findet man unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29050040


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail