*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Altersklassentriathleten über die Olympische Distanz
02.07.2017 15:17 ( 135 x gelesen )

Performance Trends in Age Group Triathletes in the Olympic Distance Triathlon at the World Championships 2009-2014.

Die Leistungsentwicklung im Triathlon wurde bisher vor allem für die Spitzentriathleten am ‘Ironman Hawaii’ sowie für Altersklassentriathleten untersucht. Bis jetzt wissen wir aber noch nichts über den Trend für Altersklassentriathleten über die Olympische Distanz auf Weltklasseniveau. Wir haben nun die Resultate der WM-Rennen von 2009 bis 2014 analysiert. Es zeigte sich dass sich die Leistung im Schwimmen in den Altersgruppen 25-29 bis 55-59 Jahre über die Zeit verbesserte. Im Radfahren wurden die Zeiten in den Altersgruppen 18-14 bis 70-74 Jahre schneller. Im Laufen wurden die Athleten in den Altersgruppen 18-24, 30-34, 35-39 und 65-69 Jahre schneller. Die Schlusszeiten wurden in den Altersgruppen 18-24 bis 65-69 Jahre verbessert. Die Wechselzeiten wurden in allen Altersgruppen besser. Frauen waren in allen drei Disziplinen und in der Gesamtzeit langsamer als Männer, ausser in der Kategorie 75-79 Jahre. Unter dem Strich haben sich diese Altersklassentriathleten in den letzten Jahren in fast allen Altersgruppen verbessert und die Frauen waren in der Kategorie 75-79 Jahre gleich schnell wie die Männer. Die ganze Auswertung ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28628968


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail