*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Abnahme der Leistung am Ironman mit zunehmendem Alter
23.02.2017 14:31 ( 368 x gelesen )

The age-related performance decline in Ironman triathlon starts earlier in swimming than in cycling and running

Bisher ging man davon aus das Ironman-Triathleten ihre Leistungsfähigkeit bis zum Alter von etwa 50 Jahren recht konstant halten konnten. Diese Annahme basierte auf einer Studie in der die Top 10 in Altersklassen von 5 Jahren untersucht wurden. Ein Problem bei einer solchen Selektion auf die Topathleten pro Altersklasse ist die Tatsache dass die grosse Menge an Athleten pro Klasse gar nicht berücksichtigt wird. Wenn zudem noch nur ein grosser Wettkampf wie etwa der Ironman Hawaii analysiert wird geht der riesige Haufen an Hobbysportlern richtiggehend verloren. Wir haben deshalb alle Wettkämpfe von 2002 bis 2015 analysiert und kamen auf über 400‘000 Finisher an 253 verschiedenen Wettkämpfen. Es zeigte sich nun dass der altersbedingte Abfall der Leistung bei den Frauen im Schwimmen in der Kategorie 25-29 Jahre anfing, beim Radfahren und Laufen bei 30-34 Jahren. Bei den Männern gab es das gleiche Resultat im Schwimmen während für Radfahren und Laufen der Leistungsabfall erst bei 35-39 Jahren anfing. Aus praktischer Sicht sollten Triathleten bei den Frauen vor 30 und den Männern vor 35 auf die Ironman-Strecke gewechselt haben um eine schnelle Zeit zu erzielen, nach diesem Alter dürfte es vorbei sein. Alle Zahlen und die ganze Auswertung ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28225523


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail