*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Was passiert mit der CK in grösser Höhe?
27.01.2017 10:47 ( 538 x gelesen )

Serum creatine kinase elevations in ultramarathon runners at high altitude

Amerikanische Forscher haben bei einem 100-Meilen-Lauf in Colorado auf 2800-3840 m untersucht was mit der CK (Creatin-Kinase, Marker für Muskelschaden) passiert. Von 669 Startern kamen 352 Läufer innerhalb des Zeitlimits ins Ziel. In 36 Läufern konnte die CK vor und nach dem Lauf bestimmt werden. Die CK stieg auf Werte um 15‘000 U/L. Alle weiteren Details sind zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28075653


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail