*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Drafting im Schwimmen und Radfahren
25.04.2016 13:36 ( 1153 x gelesen )

Sex Difference in Draft-Legal Ultra-Distance Events - A Comparison between Ultra-Swimming and Ultra-Cycling

Allgemein ist bekannt dass Männer schneller als Frauen sind. In der Regel wurden Sportarten und Strecken untersucht wo Drafting nicht möglich war resp. verboten war. Wir haben nun einen Schwimmwettkampf (16 km Schwimmen im ‚Faros Swim Marathon‘) und ein Radrennen (24-Stunden-Radrennen) untersucht bei dem den Frauen ermöglicht wird hinter den Männern zu schwimmen resp. zu fahren. Es ist davon auszugehen dass der Unterschied zwischen den Geschlechtern kleiner wird. Im Laufe der Jahre konnten die Frauen im Schwimmwettkampf den Unterschied von 5.3% auf 1.0% verringern. Beim Radfahren sank der Unterschied von 33.3% auf 10.9%. Wenn man die schnellsten Athleten vergleicht, so war der Unterschied im Schwimmen 1.5% und 26.4% im Radfahren. Wenn man nun diese Geschlechtsunterschiede mit bisherigen Resultaten vergleicht, so liegen sowohl für Schwimmen wie auch für Radfahren teils erhebliche Unterschiede vor.  Alle Zahlen findet man unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27080464


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail