*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Unerwartete Intoxikation
21.03.2015 14:39 ( 1527 x gelesen )

Nicht mehr als 1/16 eines Kaffeelöffels, sonst wird es gefährlich!

In einem Fallbericht in ‚Swiss Medical Forum‘ wird ein 36-jähriger Mann beschrieben der ein koffeinhaltiges Produkt eingenommen hat. Die Ärzte kamen zum Schluss dass er eine schwere Koffeinmonointoxikation erlitten hat. Im Extremausdauerbereich – wenn die Wettkämpfe über Tage und Nächte gehen – möchten Athleten und Betreuer die Müdigkeit auch mit Koffein vertreiben. Es lohnt sich sehr den Artikel zu lesen und zu schauen was passieren kann wenn man zu viel Koffein erwischt, siehe unter www.medicalforum.ch/docs/smf/2015/12/de/smf-02223.pdf


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail