*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Hyponatriämie bei River Rafting
14.03.2015 12:06 ( 1665 x gelesen )

Three Cases of Severe Hyponatremia During a River Run in Grand Canyon National Park

Eine amerikanische Gruppe hat drei Fälle von Hyponatriämie bei River Rafting beschrieben. Drei Frauen haben zu viel Flüssigkeit zugeführt weil sie meinten bei der längeren Belastung eine Dehydratation zu erleiden. Alle drei Frauen mussten hospitalisiert und intensivmedizinisch betreut werden. Im Gegensatz zur belastungsassoziierten Hyponatriämie lagen hier keine körperlichen Belastungen vor und dennoch kam es zu einer Hyponatriämie. Diese Beschreibung zeigt schön dass zu viel Flüssigkeitszufuhr sehr gefährlich werden kann. Die Fallbeschreibung ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25736400


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail