*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Die Eismeile
25.01.2015 22:45 ( 1795 x gelesen )

Weltrekord über die Eismeile

Im sog. Extrembereich gibt es eigentlich fast keine Grenzen. Ein neuer Trend ist das wettkampfmässige Schwimmen in eiskaltem Wasser.  Die Eismeile (1.609 Meter) wurde 2009 durch die International Ice Swimming Association (IISA) eingeführt. Bis heute wurden 138 erfolgreiche Versuche gezählt, davon 28 durch Frauen. Die Zeiten sind zu finden unter www.internationaliceswimming.com/iisa-ice-swim-records/. Vor kurzem hat der deutsche Spitzenschwimmer Christoph Wandratsch in 21:38 Minuten einen neuen Weltrekord aufgestellt. Damit war er wenige Sekunden schneller als James Bridges, der vergangenes Jahr in England die gleiche Distanz in 21:43 Minuten geschwommen war. Der Bericht ist zu finden unter swim.de/magazin/open-water/1600-meter-2138-minuten-bei-34-grad-wassertemperatur-49225  


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail