*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Das Alter der Spitzenschwimmer an WM und Olympia
05.11.2014 13:42 ( 1696 x gelesen )

Change of the age and performance of swimmers across World Championships and Olympic Games finals from 1992 to 2013 - a cross-sectional data analysis

1988 haben Schulz und Curnow eine Arbeit zum Alter von Spitzenathleten publiziert. Dabei haben sie die Olympiasieger von 1896 bis 1980 im Freistilschwimmen untersucht. Über alle Jahre lag das Alter der besten Frauen bei 18 Jahren und der besten Männer bei 21 Jahren. Da neuere Zahlen fehlen, haben wir das Alter der besten Schwimmer an der WM (1994-2013) und an Olympia (1992-2012) untersucht. Aufgrund von aktuellen Angaben ist davon auszugehen dass auch die Spitzenschwimmer im Laufe der letzten Jahre etwas älter wurden. Tatsächlich stieg das Durchschnittsalter der Finalisten an der WM an, ausser in 200 m Frauen, 400 m Freistil Männer und 200 m Brust Männer wo das Durchschnittsalter jünger wurde. Auch an Olympia stieg das Durchschnittsalter an, mit Ausnahme von 800 m Freistil Frauen und 400 m Lagen Männer. Die ganze Arbeit mit allen Zahlen ist zu finden unter www.springerplus.com/content/3/1/652/abstract


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail