*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Links Links
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Unterschied zwischen Mann und Frau bei Langstreckentriathleten
27.06.2014 19:09 ( 1995 x gelesen )

Sex difference in top performers from Ironman to double deca iron ultra-triathlon

In den letzten Jahren sorgten Frauen auf der Ironmanstrecke immer wieder für Aufsehen indem es gewissen Athletinnen gelang sich ganz weit vorne im Feld zu rangieren oder gar an der Spitze aus dem Wasser zu kommen. Es stellte sich die Frage ob die Frauen langsam den Männern auf der Ironmanstrecke den Rang ablaufen und ob sie gar auf den längeren Triathlonstrecken die Männer bezwingen könnten. Zu diesem Zweck haben die Zeiten der besten Männer und Frauen von 1978 bis 2013 für alle Strecken von Ironman bis zur zwanzigfachen Ironmanstrecke untersucht. Nicht ganz unerwartet waren die schnellsten Männer immer schneller als die schnellsten Frauen, ausser auf der Schwimmstrecke über die fünffache Ironmandistanz. Bildet man eine Korrelation zwischen dem Unterschied der Geschlechter und der Leistung, so nimmt der Geschlechtsunterschied mit zunehmender Streckenlänge für Schwimmen, Laufen und Gesamtzeit zu, hingegen nicht beim Radfahren. Obwohl der Unterschied zwischen Mann und Frau auf der Ironmanstrecke im Laufe der Jahre kleiner wurde, nahm er auf den längeren Strecken zu. Da die Abnahme des Unterschieds auf der Ironmanstrecke nicht-linear erfolgt, ist davon auszugehen dass sich die Frauen in der nahen Zukunft nicht mehr weiter den Männern annähern können. Es sieht auch so aus dass gerade auf der Ironmanstrecke die Leistung aufgrund des nicht-linearen Verlaufs keine weitere Verbesserung erfahren wird. Die ganze Auswertung kann man nachlesen unter
www.dovepress.com/articles.php?article_id=17392


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail