*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Was verändert sich während einem 24-Stunden Mountainbike Rennen?
24.03.2014 13:29 ( 1914 x gelesen )

Changes in foot volume, body composition, and hydration status in male and female 24-hour ultra-mountain bikers

Der Effekt einer 24-stündigen Belastung wurde schon für Laufen und Radfahren untersucht, aber nicht in einem Mountainbike-Rennen. Eine tschechische Gruppe hat nun 24-Stunden Mountainbiker untersucht in Bezug auf Veränderungen der Körperzusammensetzung, des Flüssigkeitshaushalts und einer allfälligen Schwellung der Füsse. Es zeigte sich dass es zu einer Abnahme der Körpermasse sowie der Fettmasse kam während die Muskelmasse unverändert blieb. Im Gegensatz zu Ultraläufern kam es bei den Mountainbikern zu keiner Schwellung der Füsse. Ebenso blieb der Flüssigkeitshaushalt sehr ausgeglichen. Die Details dieser Untersuchung sind zu finden unter www.jissn.com/content/11/1/12/abstract


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail