Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Einfluss des Klimas auf die Marathonleistung
31.08.2020 13:44 ( 139 x gelesen )

Diverse Effects of Thermal Conditions on Performance of Marathon Runners

Die Hitzeeinwirkung beeinflusst die menschliche Leistung in vielerlei Hinsicht. Sowohl physiologische als auch biomechanische Mechanismen werden beeinflusst, wodurch die Leistung verringert wird. Die Exposition betrifft Personen jedoch unterschiedlich. Nicht alle Athleten haben notwendigerweise einen ähnlichen thermischen Zustand, und dieser Punkt wurde bisher übersehen. Während der letzten 12 New York City Marathons haben wir jedes Jahr die Ausdauerleistungen der 1000 besten Läufer analysiert. Die thermischen Bedingungen wurden mit der sog. ‘wet-bulb globe temperature’ und dem sog. ‘universal thermal climate index’ abgegeschätzt. Bei identischer thermischer Belastung verzeichneten die schnellsten Läufer einen größeren Leistungsabfall als die langsameren. Die hier angebotenen empirischen Beweise zeigen nicht nur, dass die thermischen Bedingungen die Läufer unterschiedlich beeinflussen, sondern auch, dass einige Gruppen durchweg mehr leiden als andere. Weitere Forschungen könnten andere Faktoren untersuchen, die durch thermische Bedingungen beeinflusst werden könnten, wie z. B. Tempo und Pacing. Die ganze Studie ist zu finden unter https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyg.2020.01438/full


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*