*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Vergleich von weiblichen und männlichen Halbmarathonläufern
28.02.2014 14:08 ( 1909 x gelesen )

A Comparison of Anthropometric and Training Characteristics between Female and Male Half-Marathoners and the Relationship to Race Time

Meist wird die Marathonstrecke erwähnt wenn es um längere Laufstrecken geht und die Halbmarathonstrecke sehr stiefmütterlich behandelt. Allerdings gehen die Finisherzahlen in den USA einen anderen Trend in dem Sinne dass die Zahlen der Halbmarathonläufer zunehmen und die der Marathonläufer eher abnehmen. Wir haben nun untersucht ob und wie sich männliche von weiblichen Halbmarathonläufern unterscheiden und speziell welche Eigenschaften für eine schnelle Laufzeit verantwortlich sein könnten. Bei den Männern waren Körperfett, Laufgeschwindigkeit im Training und BMI mit der Wettkampfzeit korreliert. Wenn der BMI aus dem Regressionsmodell entfernt wurde, änderte sich der Koeffizient nur gering. Auch für Frauen waren Körperfett und Laufgeschwindigkeit im Training wichtige Variablen für die Wettkampfzeit. Die ganze Studie ist zu finden unter http://asjsm.tums.ac.ir/index.php/asjsm/article/view/458.pdf


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail