Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Kollabierte Halbmarathonläufer
17.02.2020 13:51 ( 342 x gelesen )

Profiling Collapsing Half Marathon Runners—Emerging Risk Factors: Results from Gothenburg Half Marathon

Unter mehreren schwerwiegenden Erkrankungen sind Arrhythmie und Hitzschlag zwei wichtige Todesursachen bei Langstreckenrennen. Klinisch könnte ein Kollaps das erste Anzeichen für diese schwerwiegenden Zustände sein und den häufigeren und gutartigeren verbundenen Kollaps bei einer Ausdauerbelastung imitieren. In der Literatur wurden mehrere Risikofaktoren angegeben. Es erfolgte eine qualitative Studie n, um ein wahrgenommenes Risikoprofil bei Läufern zu finden, die während des Göteborg-Halbmarathons (2010–2017) zusammengebrochen sind und mit einem Krankenwagen zum nächsten Krankenhaus transportiert wurden. Kollabierende Läufer scheinen nicht in der Lage zu sein, sich trotz Erschöpfung vom Lauf zurückzuziehen. Sie spüren den Schmerz, sind aber nicht in der Lage, ihrem Gefühl einen Sinn zu geben, ihr Tempo anzupassen und mit anderen Einflüssen umzugehen. Folglich überwinden sie das Problem nicht und bewerten die Situation nicht. Diese individuellen mentalen Eigenschaften können auf ein einzigartiges Profil für kollabierende Läufer hinweisen. Gezielte Informationen vor dem Rennen, die auf die mentale Bereitschaft und spezifische Information vor einem Langstreckenrennen abzielen, könnten ein notwendiger Schritt sein, um lebensbedrohliche Komplikationen zu vermeiden. Der ganze Artikel ist zu finden unter www.mdpi.com/2075-4663/8/1/2


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*