*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Sind afrikanische Spitzenläufer jünger als weisse Marathonläufer?
27.07.2013 10:03 ( 2287 x gelesen )

Performance and age of African and non-African runners in half- and full marathons held in Switzerland, 2000–2010

Bisher ist bekannt dass Spitzenläufer an internationalen Marathons ihre Bestzeit im Alter von ziemlich genau 30 Jahren erzielen. Da die grossen Marathons durch afrikanische Läufer dominiert werden wissen wir nicht ob es einen Altersunterschied zwischen afrikanischen und nicht-afrikanischen Läufern gibt. Wir habe deshalb für ein Land (Schweiz) über den Zeitraum 2000 bis 2010 alle Halbmarathons sowie alle Marathon analysiert mit der Frage ob die afrikanischen Spitzenläufer jünger sind als nicht-afrikanische Spitzenläufer. Im Halbmarathon waren die nicht-afrikanischen Männer älter und langsamer als die afrikanischen Männer. Über die Marathonstrecke zeigte sich das gleiche Resultat wobei die Unterschiede noch ausgeprägter waren. Bei den Frauen hingegen zeigte sich auf der Halbmarathonstrecke kein Unterschied bezüglich Alter und Wettkampfzeit zwischen afrikanischen und nicht-afrikanischen Spitzenläufern. Auf der Marathonstrecke waren die Afrikanerinnen jünger als die nicht-afrikanischen Läuferinnen, aber die Afrikanerinnen waren nicht schneller. Die ganze Arbeit ist zu finden unter www.dovepress.com/performance-and-age-of-african-and-non-african-runners-in-half--and-fu-peer-reviewed-article-OAJSM


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail