Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Das Alter der besten Marathonleistung – Berlin Marathon
18.06.2019 09:07 ( 220 x gelesen )

The Age-Related Performance Decline in Marathon Running: The Paradigm of the Berlin Marathon 

Die Variation der Marathonlaufzeit nach Altersgruppen wurde kürzlich verwendet, um den Rückgang der Ausdauer mit zunehmendem Alter zu modellieren. Die bisher untersuchten Paradigmen für Marathonlauf stammen jedoch hauptsächlich aus den USA. Ziel der vorliegenden Studie war es daher, das Alter der Höchstleistung im Marathon bei einem europäischen Rennen, dem „Berlin Marathon“, zu untersuchen. Bei diesem Marathonlauf von 2008 bis 2018 wurden die Laufzeiten von 387‘222 Finishern (Frauen n=93‘022; Männer n =294‘200) untersucht. Männer waren um +1.10 km/h schneller (10.74 ± 1.84 km/h gegenüber 9.64 ± 1.46 km/h) und um +2.1 Jahre älter (43.1 ± 10.0 Jahre gegenüber 41.0 ± 9.8 Jahren) als Frauen. Das Alter der Höchstleistung im Marathon war 32 Jahre bei Frauen und 34 Jahre bei Männern in 1-Jahres-Altersgruppen und 30–34 Jahre bei Frauen und 35–39 Jahre bei Männern in 5-Jahres-Altersgruppen. Die Leistung von Frauen und Männern in den Altersgruppen 60–64 und 55–59 entsprach ~ 90% der Laufgeschwindigkeit beim Alter der Höchstleistung im Marathon. Basierend auf diesen Ergebnissen wurde der Schluss gezogen, dass, obwohl das Alter der Höchstleistung im Marathon bei Frauen früher auftrat als bei Männern, die beobachteten altersbedingten Unterschiede darauf hindeuteten, dass der Rückgang der Ausdauer mit zunehmendem Alter je nach Geschlecht unterschiedlich sein könnte. Die ganze Arbeit ist zu finden unter www.mdpi.com/1660-4601/16/11/2022


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*