*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Radfahren entscheidet den Ironman der besten Triathleten
20.01.2019 20:22 ( 412 x gelesen )

Cycling as the Best Sub-8-Hour Performance Predictor in Full Distance Triathlon

Bei allen Triathlon-Distanzen (kurze Distanz, Olympische Distanz, Half-Ironman und Ironman) verbringen die Triathleten mehr Zeit mit Radfahren als Schwimmen oder Laufen. Das Laufen hat sich jedoch als die Disziplin mit dem größten Einfluss auf die Gesamtleistung auf der olympischen Distanz herausgestellt. Es gibt jedoch keine Beweise dafür, welche Disziplin den grössten Einfluss auf der Ironman-Strecke (3,8 km Schwimmen / 180 km Radfahren / 42,195 km Laufen) hat, insbesondere für die schnellsten Athleten aller Zeiten. Die Gesamtrennzeiten von 51 schnellsten Triathleten (alle unter 8 Stunden) wurden untersucht, während für die Zwischenzeiten eine Stichprobe von 44 Teilnehmern berücksichtigt wurde. Die Disziplin, die die Schlusszeit am besten vorherzusagen schien war Radfahren, gefolgt von Laufen und Schwimmen. Darüber hinaus war das Radfahren die Disziplin mit der höchsten Leistungsverbesserung über die Jahre, während die Leistung im Laufen leicht abnahm. Unter dem Strich scheint das Radfahren die Disziplin zu sein, die den grössten Einfluss auf das Endergebnis beim Ironman-Triathlon hat. Die komplette Arbeit ist zu finden unter www.mdpi.com/2075-4663/7/1/24


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail