*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Vergleich zwischen Männern und Frauen im Ärmelkanal
06.11.2012 17:27 ( 2640 x gelesen )

Male swimmers cross the English Channel faster than female swimmers

Zwischen 1875 und 2011 haben 1’606 Schwimmer (1,120 Männer und 486 Frauen) erfolgreich den Ärmelkanal zwischen Dover und Calais durchschwommen. Wenn man die Schwimmzeiten von allen Frauen (796.3 ± 188.7 min) mit den Schwimmzeiten von allen Männern (815.4 ± 169.4 min) vergleicht, so lag kein Unterschied vor. Die schnellste Schwimmzeit bis Ende 2011 lag bei 417 min für Männer und 445 min für Frauen mit einer Differenz von 6.7%. Nimmt man die bisher drei schnellsten Zeiten für Männer und Frauen, so liegt eine Differenz von 8.9 ± 2.3% vor. In den letzten 36 Jahren haben mindestens drei Männer und drei Frauen pro Jahr den Kanal durchschwommen. Die Zeit der Männer (564.3 ± 63.8 min) war um 12.5 ± 9.6% schneller als die Zeit der Frauen (602.1 ± 58.7 min) und veränderte sich über die Jahre nicht. Somit waren die Männer im Schnitt ∼12% schneller als die Frauen während den letzten fast 40 Jahren. Alle Details sind zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23121394





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail