*
Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
Ultramarathon und Bewegungsapparat
01.04.2018 11:00 ( 125 x gelesen )

Der Einfluss eines Ultramarathons auf den Bewegungsapparat 

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Zahl der Ultraläufer vervielfacht, und viele Studien haben den Einfluss auf den Bewegungsapparat untersucht. Wir stellen die Erkenntnisse zu Schäden zusammen, die ein Ultramarathon an Gelenken und Muskeln verursachen kann. Die häufigsten Verletzungen bzw. Überlastungsschäden betreffen die untere Extremität, wobei Sprunggelenk und Knie am häufigsten betroffen sind. Bei sehr langen Läufen kommt es zu einer Anpassung mit Verdickung von Sehnen und Knorpel. Ein Ultramarathon kann zu einem ausgeprägten Muskelschaden führen, mit einem Anstieg von myozellulären Metaboliten wie Myoglobin, Laktat-Dehydrogenase und Creatinkinase. Der ganze Artikel ist zu finden unter https://econtent.hogrefe.com/doi/abs/10.1024/1661-8157/a002927


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail