Stimmen die Formeln für die maximale Herzfrequenz?

Datum 01.03.2018 21:10 | Thema: 

Age-predicted maximal heart rate in recreational marathon runners: A cross-sectional study on Fox’s and Tanaka’s equations 

Seit langem sind Formeln bekannt anhand deren man die maximale Herzfrequenz (HRmax) im Sport aufgrund des Alters des Sportlers abschätzen kann. Speziell zu erwähnen ist die Formel nach Fox (220-Alter) und die Formel nach Tanaka (208-0.7xAlter). Bisher sind diese Formeln bei Marathonläufern nicht validiert worden, trotz der Bedeutung der Rolle von HRmax für Trainingszwecke im Laufen. Wir haben nun bei 180 Marathonläufern die beiden Formeln validiert. Wir kamen zum Schluss dass die Formeln von Fox und Tanaka die HFmax bei Frauen um 5 Schläge pro Minute überschätzten, während Fox die HFmax bei Männern um ~ 3 Schläge pro Minute unterschätzte. Daher empfehlen wir die Verwendung der Formel von Tanaka nur bei männlichen Marathonläufern. Darüber hinaus sollten Sportphysiologen und Sportwissenschaftler die beobachteten Unterschiede zwischen den verschiedenen Bewertungsmethoden berücksichtigen wenn sie Trainingspläne erstellen. Die ganze Arbeit findet sich unter www.frontiersin.org/articles/10.3389/fphys.2018.00226/abstract



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=956&topicid=1