Lauf in der Kälte

Datum 18.08.2017 07:30 | Thema: 

The effect of a 100-km ultra-marathon under freezing conditions on selected immunological and haematological parameters 

Der 100-km Lauf ist eine der beliebtesten Strecken im Ultramarathon. Etliche Studien haben schon den Effekt dieser Belastung auf die Läufer untersucht. In der Regel werden 100-km Läufe bei gemässigten Temperaturen ausgetragen. Wir haben in einer aktuellen Studie bei einem 100-km Lauf den Einfluss der Temperatur auf ausgewählte Parameter des Immunsystems untersucht. Bei 15 Läufern die einen 100-km Lauf bei rund 0° absolviert haben kam es zu ausgeprägten Veränderungen von Immunzellen und Markern des Immunsystems. Unter anderem fanden wir einen Zusammenhang zwischen den Markern einer akuten Entzündung und den Markern des Muskelschadens. Alle Details sind zu finden unter http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fphys.2017.00638/abstract



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=682&topicid=1