Was passiert während einem Kanalschwimmen

Datum 26.10.2015 19:09 | Thema: 

Cardiovascular and Perceptual Responses to an Ultraendurance Channel Swim: A Case Study.

Eine amerikanische Gruppe hat eine Schwimmerin beim ‚Catalin Channel Swim‘ über 32.2 km begleitet. Die Schwimmerin erreichte das Ziel nach 9 h 2 min bei einer Wassertemperatur von rund 19 Grad und einer Lufttemperatur von knapp 19 Grad. Es zeigte sich ein Zusammenhang zwischen Durstgefühl und der noch verbleibenden Schwimmdistanz, der gefühlten Anstrengung und der Herzfrequenz, der gefühlten Anstrengung mit der verbleibenden Distanz sowie dem Schmerzempfinden und der verbleibenden Distanz. Der sehr interessante Fallbericht ist zu finden unter http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25819111 



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=354&topicid=1