Schlafen und Leistung im Ultramarathon

Datum 14.07.2015 09:44 | Thema: 

Sleep Management Strategy and Performance in an Extreme Mountain Ultra-marathon.

Eine französische Gruppe hat untersucht ob es einen Zusammenhang zwischen Schlafpausen und Leistung beim Ultra-Trail Mont-Blanc gibt. Während dem Lauf machten 28% der Finisher eine Schlafpause. Allerdings waren die Läufer ohne Schlafpause schneller als die Läufer mit Schlafpause. Läufer die sich vor dem Wettkampf mehr Schlaf gönnten waren schneller im Ziel. Die Autoren kamen zum Schluss dass mehr Schlaf vor dem Rennen entscheidend ist für die Leistung am Rennen. Die sehr aufschlussreiche Arbeit ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26020095



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=345&topicid=1