Vom Ironman zum Ultra-Triathleten

Datum 19.05.2015 23:01 | Thema: 

What predicts performance in ultra-triathlon races? – a comparison between Ironman distance triathlon and ultra-triathlon 

Wir haben in einer Übersicht die Variablen verglichen die für einen Ironman-Triathleten sowie für einen Ultra-Triathleten von Bedeutung sind. In der Regel startet ein Triathlet ja über die kurzen Strecken bis hin zum Ironman bevor er zum Ultra-Triathlon wechselt. Es zeigte sich ganz klar dass sich Ironman-Triathleten und Ultra-Triathleten unterscheiden. Obwohl beide von einem tiefem Körperfett für eine schnelle Wettkampfzeit profitieren liegt beim Ironman-Triathleten die Geschwindigkeit im Training im Vordergrund während beim Ultra-Triathleten das hohe Volumen dominiert. Für eine schnelle Zeit in einem Ultra-Triathlon scheinen die folgenden Variablen von Wichtigkeit: Männliches Geschlecht, tiefes Körperfett, Alter von 35-40 Jahren, ausreichende Erfahrung, schnelle Abschnittszeiten im Radfahren und Laufen aber nicht im Schwimmen und aus einen mitteleuropäischen Land stammend. Die ganze Arbeit kann man nachlesen unter www.dovepress.com/articles.php?article_id=21776



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=332&topicid=1