Glukose und Fruktose unter Belastung

Datum 13.05.2015 10:27 | Thema: 

Saccharide Composition of Carbohydrates Consumed during an Ultra-endurance Triathlon

Allgemein ist bekannt dass die Zufuhr einer Mischung von Glukose und Fruktose während körperlicher Belastung die Kohlenhydratoxidation erhöht und gastrointestinale Probleme verringert. Bei einem 70.3 Triathlon konsumierten die Athleten unterschiedliche Produkte und Getränke. Das Verhältnis von Glukose zu Fruktose war im Schnitt 2.9:1. Wurden über 50 g Kohlenhydrate pro Stunde zugeführt, so kam es vermehrt zu Verdauungsproblemen. Die Studie ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25941980 



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=327&topicid=1