Woher stammen die besten 100-Meilen Läufer?

Datum 12.03.2015 12:03 | Thema: 

Participation and performance trends in 161km ultra-marathons in terms of nationality – a retrospective data analysis of worldwide participation from 1998-2011

Im Langstreckenlaufen ist bekannt das ostafrikanische Läufer die Marathonstrecke dominieren. Im Ultralaufen ist bekannt das die besten Läufer über 100 km aus Japan stammen. Die 100 Meilen werden vor allem in den USA durchgeführt. Wir untersuchten nun aus dem Zeitraum von 1998-2011 wie sich die Leistung über 100 Meilen in Bezug auf die Nationalität der Läufer entwickelte. Im besagten Zeitraum nahm die Zahl der Läufer aus Nordamerika, Europa und Australien zu. Die meisten Läufer (84%) stammten aus den USA. Im Laufe der Jahre nahm der Anteil an Läufern aus den USA ab während der Anteil an Läufern aus Europa anstieg. Parallel dazu nahm über die Jahre der Anteil an amerikanischen Läufern in den Top 3 ab während der Anteil an Top 3-Läufern aus Europa anstieg. Alle Zahlen sind zu finden unter www.jhse.ua.es/jhse/article/view/690



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=312&topicid=1