Pacing im Triathlon

Datum 07.01.2015 21:28 | Thema: 

Pacing strategies during the swim, cycle and run disciplines of sprint, Olympic and half-Ironman triathlons

Eine australische Gruppe hat das Pacing-Verhalten von Triathleten über Sprint, Olympische Distanz und halber Ironman untersucht. 8 männliche Triathleten wurden beim Schwimmen, Radfahren und Laufen analysiert. Die Geschwindigkeit blieb bei allen Strecken konstant. Beim Radfahren war das Pacing nicht einheitlich. Beim Laufen konnten die Triathleten im Sprint gegen Ende zulegen (negative pacing), während sie über Olympische Distanz und halber Ironman immer langsamer wurden (positive pacing), siehe www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25557388 



Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=299&topicid=1