Energiedefizit bei einem Ironman

Datum 04.01.2015 10:14 | Thema: 

Energy Balance of Triathletes during an Ultra-Endurance Event

Eine spanische Gruppe hat die Energiebilanz bei Ironman-Triathleten untersucht. Für Schwimmen, Radfahren und Laufen wurde der Energieverbrauch ganz exakt berechnet. Die 11 Triathleten waren rund 755 min unterwegs, hatten eine mittlere Herzfrequenz von 137 Schlägen, nahmen rund 3‘600 kcal auf, verbrauchten rund 10‘000 kcal und kamen auf ein Defizit von rund 7‘400 kcal. Zudem kam es zu einer Abnahme des Körpergewichts und des Körperwassers. Alle Details sind zu finden unter www.mdpi.com/2072-6643/7/1/209


 





Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=297&topicid=1