Unterschiede zwischen Männern und Frauen im Freistilschwimmen

Datum 06.05.2014 13:35 | Thema: 

Sex difference in age and performance in elite Swiss freestyle swimmers competing from 50 m to 1,500 m

Bisher wurden in der Literatur sehr unterschiedliche Zahlen für das Alter der besten Leistung im Freistilschwimmen beschrieben. Das dürfte an den unterschiedlichen Kollektiven und Leistungsgraden der untersuchten Schwimmer gelegen haben. Wir haben von 50m bis 1‘500m Freistil die Zahlen der besten Schwimmer der Schweiz aus den Jahren 2006-2010 untersucht. Die Frauen erzielten die schnellsten Zeiten von 50m bis 400m im Alter von 20-21 Jahren, über 800m mit 25-27 Jahren und über 1‘500m mit 24-25 Jahren. Bei den Männern lag das Alter der besten Leistung zwischen 22-23 und 25-27 Jahren für 50m bis 1‘500m. Im Zeitraum von 10-29 Jahre nahm der Unterschied in der Leistung über 50m von 2.2±0.4% auf 19.0±6.7% zu, über 100m von 2.4±0.7% auf 10.8±2.8% und über 200m von 3.6±1.9% auf 10.2±3.4%. Über 400m, 800m und 1‘500m kam es zu keiner Veränderung, die Unterschiede lagen bei 6.9±3.0% für 400m, 5.8±3.5% für 800m und 9.7±8.6% für 1‘500m. Es zeigte sich kein Unterschied zwischen den Geschlechtern in der Leistung von 50m bis 1‘500m und der Unterschied lag im Mittel bei 9.1±2.5%. Die Zahlen sind zu finden unter www.springerplus.com/content/3/1/228/abstract 




Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=228&topicid=1