Berechnung der Marathonzeit

Datum 18.02.2014 08:58 | Thema: 

Marathon performance in relation to body fat percentage and training indices in recreational male runners

Letztes Jahr hat Prof. Giovanni Tanda anhand unserer Zahlen vom Marathon in Basel eine Formel entwickelt um die Marathonzeit anhand von charakteristischen Merkmalen des Trainings und des Körperbaus für Hobbyläufer zu berechnen, siehe www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24379719. Jetzt hat Chris Edson, siehe chrisedson.co.uk anhand der von Prof. Tanda entwickelten Formel eine web app erstellt wo man ganz einfach und schnell anhand von wöchentlichen Laufkilometern, Laufgeschwindigkeit und Körperfett die voraussichtliche Marathonzeit berechnen kann, siehe unter http://chrisedson.co.uk/marathon-predictor/index.html




Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=215&topicid=1