Woher stammen die schnellsten 100 km Läufer?

Datum 11.09.2013 19:26 | Thema: 

Participation and performance trends in 100-km ultra-marathons worldwide

Es ist allgemein bekannt dass die ostafrikanischen Läufer die längeren Laufstrecken bis zum Marathon dominieren. Bisher wurde noch nicht untersucht welche Läufer auf den Ultrastrecken wie etwa den 100km dominieren. Wir haben die Laufzeiten und Nationalitäten von 112‘283 Läufern aus 102 Ländern zwischen 1998 und 2011 untersucht. Die meisten Finisher stammten aus Europa, und zwar speziell aus Frankreich. Im untersuchten Zeitraum stieg die Zahl der Finisher aus Japan, Deutschland, Italien, Polen und den USA exponentiell an. Bei den Frauen wurden die Läuferinnen aus Kanada langsamer und die Athletinnen aus Italien schneller über die Jahre. Bei den Männern wurden Läufer aus Belgien, Kanada und Japan langsamer. Die schnellsten Laufzeiten wurden durch Japaner erzielt, und zwar bei den Männern wie bei den Frauen. Alle Zahlen sind zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24015856

 




Dieser Artikel stammt von Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet
http://beatknechtle.ch

Die URL für diese Story ist:
http://beatknechtle.ch/article.php?storyid=185&topicid=1