Titelbalken
  Beat Knechtle - Arzt und Ausdauerathlet   Velos Motos Gollino
Menu
Startseite Startseite
News News
Arzt Arzt
Lebenslauf Lebenslauf
Publikationen Publikationen
Athlet Athlet
Anthropometrie Anthropometrie
Trainingsumfang Trainingsumfang
Resultate Resultate
Bedeutende Daten Bedeutende Daten
Sponsoren Sponsoren
Wettkampfstatistik Wettkampfstatistik
Kontakt Kontakt
Formular Formular
Adresse Adresse
Newsletter Newsletter
Impressum_Sitemap
Suche
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Titel_News

News

 Newsletter:



 
02.09.2011 12:37 ( 4839 x gelesen )

Personal best marathon time and longest training run, not anthropometry, predict performance in recreational 24-hour ultrarunners

Wir haben am ’24-Stunden-Lauf Basel’ untersucht, welche Variablen mit der Kilometerleistung korrelieren. Mit den signifikanten Variablen haben wir eine Formel erstellt, mit der zukünftige 24-Stunden-Läufer ihre mögliche Schlussleistung abschätzen können. Die Formel ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21642857



25.08.2011 23:21 ( 5374 x gelesen )

Personal best times in an Olympic distance triathlon and in a marathon predict Ironman race time in recreational male triathletes


Bei männlichen Ironman-Triathleten haben wir Variablen des Körperbaus, des Trainings und der Erfahrung mit der Schlusszeit korreliert und untersucht, welche Variablen am besten mit der Ironman-Wettkampfzeit korrelieren. Anhand der Resultate haben wir eine Formel entwickelt, mit der Athleten, die zum ersten Mal einen Ironman-Triathlon machen ihre zu erwartende Wettkampfzeit berechnen können. Die Formel ist zu finden in Open Access Journal of Sports Medicine 2011:2 121–129



24.08.2011 23:15 ( 5433 x gelesen )

Analysis of ultra-triathlon performances

Wir haben aus den Jahren 1985-2009 insgesamt 73 Triathleten (68 Männer und 5 Frauen) gefunden, die einen doppelten, einen dreifachen und einen zehnfachen Ironman im Laufe ihrer Karriere absolviert haben. Die Splitzeiten für Schwimmen, Radfahren und Laufen haben wir mit der entsprechenden Wettkampfzeit korreliert sowie die Wettkampfenzeiten für doppelten und dreifachen Ironman mit der Zeit für den Zehnfachen. Anhand dieser Auswertung haben wir eine Formel entwickelt, mit der man die zu erwartende Wettkampfzeit in einem zehnfachen Ironman berechnen kann. Die Formel ist zu finden in Open Access Journal of Sports Medicine 2011:2 131–136
 

 



15.08.2011 10:33 ( 5441 x gelesen )

Predictor variables for a 100-km race time in male ultra-marathoners

Anhand von Resultaten von 169 Finishern am 100 km Lauf in Biel haben wir versucht herauszufinden, ob wir anhand von Merkmalen des Körperbaus sowie des Trainings der Läufer eine Formel entwickeln können, um die Wettkampfzeit möglichst exakt vorauszusagen. Das Resultat ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21319608



14.08.2011 10:30 ( 4907 x gelesen )

Similarity of anthropometric measures for male ultra-triathletes and ultra-runners

Wir gingen der Frage nach, ob Triple Ironman-Triathleten bezüglich Körperbau und Training vergleichbar sind mit Ultraläufern. Dabei kamen wir zum Schluss, dass kaum Parallelen zwischen diesen beiden Athletengruppen bestehen. Das Abstract dazu unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21319620



13.08.2011 10:28 ( 5014 x gelesen )

Personal best time and training volume, not anthropometry, is related to race performance in the 'Swiss Bike Masters' mountain bike ultramarathon

Bei Mountainbikern am ‚Swiss Bike Masters‘ haben wir untersucht, ob Eigenheiten des Körperbaus, das Training oder die Erfahrung mit der Wettkampfzeit korrelieren. In der Multivarianzanalyse kam heraus, dass die persönliche Bestzeit am ‚Swiss Bike Masters‘, das jährliche Volumen an Radkilometern sowie das Jahresvolumen an Strassenkilometern mit der Schlusszeit korrelieren, nachzulesen unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21522074



12.08.2011 10:26 ( 5089 x gelesen )

Fluid intake and changes in limb volumes in male ultra-marathoners: does fluid overload lead to peripheral oedema?

Bei 100 km-Läufern liegt ein Zusammenhang zwischen der totalen Flüssigkeitszufuhr während des Wettkampfs und der Veränderung des Volumens von Armen und Unterschenkel vor. Je mehr ein Läufer trinkt, desto eher kommt es zu einer Schwellung. Mehr dazu unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21720884



11.08.2011 10:22 ( 4972 x gelesen )

A comparison of anthropometric and training characteristics of Ironman triathletes and Triple Iron ultra-triathletes

Wir haben Merkmale des Körperbaus sowie das Training von Ironman- und Triple Ironman-Triathleten verglichen. Es zeigten sich deutliche Unterschiede im Körperbau sowie im Training. Beiden Athletengruppen ist gemeinsam, dass geringes Körperfett von Vorteil ist. Bei den Triple Ironman-Triathleten scheint das Trainingsvolumen auf dem Rad und beim Laufen von Bedeutung zu sein, bei den Ironman-Triathleten hingegen die Geschwindigkeit im Radtraining. Das Abstract der Studie ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21834654



10.08.2011 11:24 ( 4918 x gelesen )

Predictor variables for a half marathon race time in recreational male runners

Im Rahmen einer Studie am Halbmarathon in Basel haben wir eine Formel entwickelt, mit der Neueinsteiger ihre Schlusszeit an einem Halbmarathon abschätzen können. Die Formel ist zu finden unter Open Access Journal of Sport Medicine 2011;2 113-119  



09.08.2011 11:10 ( 5231 x gelesen )

 "Tour de France"

Sanchis-Gomar et al. haben in Int J Sports Med. 2011 Aug;32(8):644-7 eine Arbeit publiziert, die zeigt, dass ehemalige Radprofis deutlich länger leben im Vergleich zur Durchschnittsbevölkerung. Hartes Training im Extrembereich scheint nicht schädlich zu sein, sondern im Gegenteil das Leben zu verlängern. Das Abstract ist zu finden unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21618162.

 

 



« 1 ... 55 56 57 (58) 59 60 61 62 »
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*